+49 (0) 8321-67 66 866 praxis@wuweipraxis.de

Chinesische Medizin ·Ernährung ·QIGONG · KLANGTHERAPIE · MATTENARBEIT

BEHANDLUNGEN NACH DER KLASSISCHEN CHINESISCHEN MEDIZIN

Meine Behandlungen basieren auf dem uralten Wissen nach den Lehren von Prof. Leung Kok Yuen. Der Mensch wird in der westlichen Medizin unter verschiedenen Aspekten gesehen: als Seelenwesen, das einen physischen Körper bewohnt, als Wesen, das von chemischen Reaktionen gesteuert wird oder als selbsterneuernde Maschine, die sich unter der Kontrolle des Gehirns aufrecht erhält.

Es fällt uns Menschen schwer zu glauben, dass wir mehr sind, als nur eine Maschine, deren Verschleißteile ab und zu ersetzt werden müssen. Unser Wissen der Physik ist unserer Medizin weit voraus. Ab einem gewissen Bereich gibt es keine Unterschiede zwischen Masse und Energie mehr, ähnlich wie die Denkweise der alten Medizin vor über 2000 Jahren.

Welche Zusammenhänge bestehen zwischen innerer und äußerer Welt? Spiegelt sich der Mikrokosmos im Makrokosmos wider? Die Denkweise der alten Medizin sieht den Menschen zwischen Himmel und Erde, wo nur Gesetz und Energie ist. In der chinesischen Medizin werden diese Energiepole als Yin und Yang der gleichen Kraft gesehen, genau wie die Batterie einen + und einen – Pol hat, die nur im Zusammenspiel Energie erzeugen.

Die Weisen haben über Jahrtausende diese Phänomene beobachtet und kamen zu dem Schluss, dass Energie (Qi) die Basis des Lebens ist. Krankheit wird als Blockade oder verzerrte Vitalenergie gesehen, während die Ursache für eine Krankheit vorrangig durch emotionalen Stress, Klimaveränderung oder äußere Pathogene wie Viren, Bakterien hervorgerufen wird.

Die chinesische Medizin ist eng mit ihrer Philosophie und Elementen verbunden und es ist unmöglich sie zu trennen. Die Diagnose beruht auf einem Verständnis gewisser Gesetze (5 Elemente, Yin und Yang, Himmelstämme & Erdenzweige) die auf den Körper einwirken. Der menschliche Körper und die Organe werden als physische Manifestation von Energie gesehen, die auch natürliche Phänomene wie Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser herstellen. Unser inneres Klima wird von den gleichen Mechanismen beeinflusst wie das Klima und die Jahreszeiten, d.h. wir unterliegen auch den Kräften des Kosmos.

Chinesische Medizin ·Ernährung ·QIGONG · KLANGTHERAPIE · MATTENARBEIT

Die Säulen Der Chinesichen Medizin

Die chinesische Medizin umfasst verschiedene Behandlungsverfahren, die einzeln oder in Kombination eingesetzt werden:

· Kräuterheilkunde
· Akupunktur, Moxa, Schröpfen, Guasha, Massage
· Bewegung: Qigong
· Stilles Qigong, Meditation
· Spirituelle Psychologie, Wang Fang Yi

TCM

Diagnose

Meine Behandlungen basieren auf der Klassischen Chinesischen Medizin (Akupunktur, Moxa und Kräuterheilkunde). Neben Ayurveda & Ernährung ist auch Bewegung (Qi-Gong), Stimmgabeltherapie & Harfe und systemische Mattenarbeit wesentlicher Bestandteil meiner Behandlungen. Die individuellen Himmelsstämme und Erdenzweige werden in die Diagnose, neben Puls, Zunge und Antlitz miteinbezogen.

Die Heilmethoden sind zweitrangig, das Wichtigste ist die Diagnose, die für die Behandlung den roten Faden vorgibt. Diagnose heißt nicht das Benennen eines gewissen Zustandes, sondern die Erklärung des inneren Klimas. Es geht darum, den Energiezustand eines Menschen erkennen, ob eine Kommunikation und Austausch zwischen diesen Energien und Organen stattfindet.

 

 

 

Kein einziger Klang fürchtet die Stille, die ihn auslöscht. Und es gibt keine Stille, die nicht mit Klang geladen ist.“   

— John Cage

StimmgabelTherapie

Unsere Gesundheit und unser persönliches Wohlbefinden haben sehr viel damit zu tun, wie gut wir mit dem Fluss des Lebens mitschwingen. Wenn ein Musikinstrument verstimmt ist, erzeugt es unharmonische Misstöne. Betrachten wir den menschlichen Körper als großes Klangorchester, so nennen wir diese Verstimmungen Blockaden oder auch Krankheiten. Aber wie es Schwingungen gibt, die uns krank machen, gibt es auch solche, die unseren „Inneren Heiler“, also unsere Selbstheilungskräfte aktivieren und uns wieder in Einklang bringen können. Die Stimmgabeltherapie ist eine ebenso sanfte wie wirksame Therapieform, um ohne großen Aufwand eine Harmonisierung des körperlichen oder seelischen Ungleichgewichts zu erreichen.

Die Stimmgabel Klangtherapie wirkt nach den Prinzipien der Akupunktur (ohne Nadeln). Auf die Akupunkturpunkte werden verschiedene Stimmgabeln aufgesetzt. Einer Behandlung geht immer eine typgerechte Diagnose voraus.

Chinesische Medizin ·Ernährung ·QIGONG · KLANGTHERAPIE · MATTENARBEIT

DER MENSCH IST NICHT NUR WAS ER ISST, SONDERN ER IST WAS ER VERDAUT.

Unser Wohlbefinden hängt sowohl von der energetischen Qualität der Nahrung, als auch von unserem Verdauungsfeuer (Agni) ab. Es bestimmt, wie wir unsere Nahrung aufschlüsseln und verwerten. Jeder Mensch hat eine angeborene Konstitution (prakriti) und sollte seine Doshas (Vata-Pitta-Kapha) entsprechend nähren. Sind diese aus dem Gleichgewicht geraten, können sie durch die entsprechende Ernährung, Lebensweise und Kräuter wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

Durch die Auswahl der richtigen Nahrungsmittel und deren individuellen Zubereitung kann die tägliche Ernährung zur Medizin für unser Wohlbefinden und Gesundheit werden. Eine gute Verwertung der Nahrung stärkt unsere vitale Lebenskraft, Qi oder Prana genannt, und bringt unseren Körper ins Gleichgewicht.

Lebensdauer, Ausstrahlung, Stärke, Gesundheit, Immunität, Qi (Energie), Wärmeprozesse hängen vom Verdauungsfeuer ab. Man stirbt, wenn dieses Feuer erlischt. Man lebt frei von Störungen, wenn es seine Aufgabe erfüllt und wird krank, wenn es geschwächt ist, denn Agni liegt all diesem zugrunde.“   

— Charaka

AYURVEDISCHE & CHINESISCHE GESUNDHEITSLEHRE

Unser Wohlbefinden hängt sowohl von der energetischen Qualität der Nahrung, als auch von unserem Verdauungsfeuer (Agni) ab. Es bestimmt, wie wir unsere Nahrung aufschlüsseln und verwerten. Jeder Mensch hat eine angeborene Konstitution (prakriti) und sollte seine Doshas (Vata-Pitta-Kapha) entsprechend nähren. Sind diese aus dem Gleichgewicht geraten, können sie durch die entsprechende Ernährung, Lebensweise und Kräuter wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

Durch die Auswahl der richtigen Nahrungsmittel und deren individuellen Zubereitung kann die tägliche Ernährung zur Medizin für unser Wohlbefinden und Gesundheit werden. Eine gute Verwertung der Nahrung stärkt unsere vitale Lebenskraft, Qi oder Prana genannt, und bringt unseren Körper ins Gleichgewicht.

Anmeldung
Naturheilpraxis Annette Wagner, Tel: 08321 / 676 68 66 oder per E-Mail

Chinesische Medizin · Ernährung · QIGONG ·KLANGTHERAPIE · MATTENARBEIT

Was ist QIgong?

Qigong war schon im alten China ein wichtiger Bestandteil der chinesischen Kultur. Es verhalf den alten Meistern nicht nur zu einem gesunden und starken Körper, sondern es war ein Versuch, die menschliche Natur in Interaktion mit seiner Umwelt und dem Universum zu verstehen.

Qigong hat sowohl psychologische als auch physiologische Komponenten und beinhaltet die Regulierung des Geistes, der Atmung sowie die Bewegung und Haltung des Körpers. Medizinisches Qigong beruht auf sehr effektiven, präventiven, stärkenden, heilenden Übungen, um Yin und Yang auszugleichen, Qi und Blut zu harmonisieren, die inneren und äußeren Organe zu regulieren, die Vital Energie zu stärken, um äußere Pathogene abhalten zu können, ins Innere vorzudringen, d.h., es bildet ein starkes Immunsystem. In der TCM wird der Körper als integrales System gesehen, das mit Energie-Pfaden durchzogen ist, den sogenannten Meridianen, die die Organe miteinander vernetzen und so eine Kommunikation und Interaktion zwischen Innen und Außen ermöglichen. Über die Akupunkturpunkte tritt das Qi zur Oberfläche und nimmt Informationen der Außenwelt auf.

Regelmäßige QIGONGGruppenkurse

In der Naturheilpraxis finden Qigong Kurse auf Anfrage statt. Mindestteilnehmerzahl 3, maximale Teilnehmerzahl 10. Ab Oktober bis März finden die Kurse regelmäßig in den Praxisräumen statt. Im Sommer üben wir bei schönem Wetter im Garten. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

Kurse auf Anfrage:
Naturheilpraxis Annette Wagner, Tel: 08321 / 676 68 66 oder per E-Mail

Chinesische Medizin · Ernährung · Qigong ·KLANGTHERAPIE ·MATTENARBEIT

Klangkörperheilung

Die Kunst des Heilens mit Harfe, Stimme und Stimmgabel mit Anja Heinz und Annette Wagner.

Jeder Mensch hat seinen ureigenen Herzensklang, der im Körper schwingt. Durch die Begleitung von Stimmgabel (-punktur), Harfe und Stimme, dringt die aus dem Moment entstandene Musik bis in die Tiefen jeder Zelle. Der Klang, der dabei entsteht, füllt den Raum mit Schwingungen. Ein stiller Dialog, der zwischen Klang und Körper beginnt, wird zur Klangkörper-Erfahrung – Raum für mögliche Heilung.

Anja Heinz Liebe und Hingabe zur Musik schafft eine Verbindung auf tiefster Ebene. Beim Spielen ihrer Harfe gibt sie sich ganz dem Gefühl des gegenwärtigen Moments hin. Die Zusammenarbeit von Annette Wagner und Anja Heinz beruht auf langjähriger Erfahrung und Austausch.

„Musik ist meine Sprache. Wo Worte nicht reichen, spricht sie spürbar, wo Gefühle nicht mehr fließen, öffnet sie Tore. Musik bringt Bewegung auf allen Ebenen. Und Bewegung bedeutet Heilung. “   

— Anja Heinz

StimmgabelTherapie

Die Stimmgabeltherapie ist eine sehr sanfte, aber dennoch zugleich kraftvolle Art und Weise zur Behandlung von Körper und Geist sowie zur Wiederherstellung der inneren Balance und Gesundheit. Sie arbeitet mit dem Nervensystem, dem Gewebe und den subtileren Energien des Körpers.

 

Termine nur nach Vereinbarung
Naturheilpraxis Annette Wagner, Tel: 08321 / 676 68 66 oder per E-Mail

Chinesische Medizin · Ernährung · Qigong · Klangtherapie ·Mattenarbeit

Mattenarbeit

Systemische Aufstellung

Familienstellen

 

Dieses Instrument aus der systemischen Therapie hat sich in vielen Bereichen der Problembewältigung als äußerst hilfreich erwiesen, gerade wenn durch Gespräche und rationales Denken allein tiefsitzende Themen nicht gänzlich zugänglich oder erfassbar sind.

Die Arbeit bietet die Möglichkeit, bewusste und unbewusste Vorgänge, an Hand der Matten bildlich darzustellen und innere Bewegungen sichtbar werden zu lassen. Die Aufstellungsarbeit ist nicht die Lösung für Probleme, sondern bringt Bewegungen in Gang, die zu einer Lösung oder anderen Sichtweise führen können.

Durch die verschiedenen Blickwinkel werden neue Perspektiven gewonnen, die ein Verstehen der Gesamtsituation ermöglichen. Es stellen sich tief empfundene, klärende und erleichternde Gefühle ein, wenn die Zusammenhänge von bestehenden Schwierigkeiten bewusst erkannt werden, belastende Gefühle ihren Raum erhalten und sich neue Lösungswege durch die gewonnenen Informationen erschließen lassen.

Bei der Gruppenarbeit werden Teilnehmer aus der Runde als Stellvertreter für bestimmte Personen oder Aspekte aus dem System des Klienten ausgewählt. Der Ursprung dieser Methode basiert auf der Arbeit von Bert Hellinger und wurde mit den bunten Matten von Claudia Szombati weiterentwickelt.

„Wer um die Wurzeln seines Lebens weiß, kann seinen Gedanken, Worten und Werken Flügel verleihen…“   

— E. Ferste

„Es ist nicht unsere Aufgabe, einander näherzukommen, sowenig wie Sonne und Mond zueinander kommen oder Meer und Land. Wir zwei, lieber Freund, sind Sonne und Mond, sind Meer und Land. Unser Ziel ist nicht, ineinander überzugehen, sondern einander zu erkennen und einer im andern das sehen und ehren zu lernen, was er ist: des andern Gegenstück und Ergänzung.… “   

— aus Narziß und Goldmund, Hermann Hesse

Termine

Aufstellungsnachmittage in der Gruppe:

Samstag 14.September 2024

Samstag 19.Oktober 2024

Samstag 9.November 2024

Samstag 14.Dezember 2024

Immer von 15:00 – 18:00 Uhr
Für Getränke ist gesorgt.

Kosten:

60 €

Ort:

Naturheilpraxis Annette Wagner, Sonthofener Str. 56, 87544 Blaichach

Info & Anmeldung:

Naturheilpraxis Annette Wagner, Tel: 08321-6766866 oder per E-Mail